Service Award 2017

Das Autohaus Schragl belegt den sagenhaften 8. Platz beim Service Award 2017! Stellvertretend für das gesamte Schragl-Team nimmt Geschäftsführer Alfred Heiß, gemeinsam mit seiner Frau Elke Heiß und Tochter Julia Heiß, sowie den Führungskräften des Autohauses diesen tollen Preis auf der IAA in Frankfurt entgegen.

Der Service Award ist ein deutschlandweit ausgeschriebener, markenübergreifender Wettbewerb für die Serviceabteilungen von markengebundenen Autohäusern. Die Top-Ten-Betriebe haben sich mit einem umfangreichen Fragebogen beworben und mit ihren Antworten bewiesen, dass sie ihr Servicegeschäft auf dem höchsten Niveau betreiben. Anschließend mussten sie sich dem Besuch einer Jury stellen, die mit Vertretern von »kfz-betrieb« sowie der Sponsoren Continental, Fuchs Schmierstoffe und TÜV Nord besetzt war.

Die Jury bewertete die Service- und Produktangebote der Autohäuser, die Prozesse, das Marketing, die Kundenansprache und -betreuung sowie die Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Das Autohaus Schragl ist stolz auf das erreichte Ergebnis und das gesamte Team steht hinter dem Konzept "Serviceberatung am Fahrzeug" - mit dem seit knapp zwei Jahren das Augenmerk noch mehr auf Kundenzufriedenheit im Service gerichtet wird und welches die Kunden extrem positiv aufgenommen haben. Schragl-Chef Alfred Heiß gratulierte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu diesem tollen 8. Platz!

Hier gehts zum Artikel der Fachzeitschrift »kfz-betrieb«